LOADING...

Leistungen Plus

Dies sind Leistungen für Selbstzahler.

Leistungen Plus

Diese Leistungen bieten wir für Selbstzahler an. Auch GKV versicherte Patienten/-innen/* können diese Leistungen als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

Es handelt sich um besondere Verfahren, die zumeist von den GKV´en nicht abgedeckt werden.

Informationen zur Verhütung - unerfüllter Kinderwunsch - Blutungsstörungen - hormonelle Störungen, Wechseljahresbeschwerden - Beckenbodenschwäche, Senkung, Inkontinenz - Beratung von Mädchen und jungen Frauen zu Fragen der Geschlechtlichkeit - Behandlung und Nachsorge bei Tumorleiden

  • Auffälligkeiten der Brust.
  • Blutungsstörungen.
  • Verhütung.
  • Probleme in der Geschlechtlichkeit.
  • Individuelle Beratung.

Als Selbstzahler können wir Ihnen ergänzende Maßnahmen und Verfahren anbieten. Insbesondere können wir Ihrem Wunsch nach Sicherheit und Gewissheit mit zusätzlichen Ultraschalluntersuchungen entsprechen. So kann eine Abweichung im Wachstum, oder eine neue Veränderung, zwischen 2 Terminen des regulären Ultraschalls dargestellt werden und Maßnahmen ergriffen werden.

  • Ergänzende Ultraschalluntersuchungen gefährden die Gesundheit des Kindes nich.
  • Das Ertasten des Bauches, das Ertasten des Fundusstandes sowie ein "Hörrohr" das der Schwangeren auf den Leib gesetzt wird
  • -> sind keine Alternativen in der Diagnostik zu Sonographie, CTG oder Dopplersonographie.
  • Ich kombiniere diese Leistung mit einer schwangerschaftsbegleitenden Dokumentation auf einem Datenträger (USB).
  • So können alle relevanten Bilder ohne Qualitätsverlust/Datenverlust zu Hause betrachtet werden.

Die sogenannte Hormonersatztherapie war schon den Pharaoen bekannt. Das bekannte Bad in Stutenmilch der Adeligen und Reichen soll das Wohlbefinden gefördert haben. Nach dem Abbruch der WHI Studie in 2002 und der nachfolgenden globalen Angst vor der HRT folgten die Reevaluation der Daten und Zahlen dieser Studie und auch weitere Studien. Ein differenziertes und am indivduellen Risikoprofil orientiertes Vorgehen ist erforderlich. Es geht um eine kostbare Phase in Ihrem Leben. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen finden. Rowan Chlebowski, M.D., Ph.D., 1., 2.

  • Positiver Effekt auf das Brustkrebsrisiko bei reiner Östrogentherapie.
  • Kein erhöhtes Risiko für Thrombosen und Lungenembolien bei transdermaler Anwendung.
  • Die lokale Anwendung von Östrogen, hat offensichtlich kein erhöhtes Risiko für Brustkrebs.
  • Die Menopause ist eigentlich ein natürlicher Prozeß ist.
  • Das Klimakterium erstreckt sich im Durchschnitte über 7,4 Jahre. Andere Ursachen der Beschwerden sind zu berücksichtigen.

Gemeinsam können wir Ihr Körpergefühl/Ihr Lebensgefühl mit Ihrem Äußeren in Einklang bringen. Dabei muss es nicht die aufwendige operative ästhetische Chirurgie sein! Eine moderne Methode ist die minimalinvasive Behandlung in der ästhetischen Chirurgie.

Injectables:

- Filler (Hyaluronsäure für die Auffrischung der Erscheinung, Gestaltung bestimmter Partien)

- Freezer (Neuromodulation, Botulinum-A Injektionen)

- Fadenlifting Thread Lifting: effiziente, schonende Verfahren in verschiedenen Bereichen der Haut.

- Ganz aktuell: Nose Job. Wir können die Form Ihrer Nase schonend korrigieren.

  • Abdominoplastie nach Gewichtsoptimierung/Schwangerschaften.
  • Bruststraffung/Vergrößerung/Verkleinerung.
  • Liposuktion/Fettabsaugung schonend ohne große Schnitte.
  • Fadenlifting der Haut, Nasenkorrektur mit Fadenlifting.
  • Muskuläre Entspannung/Faltenkorrektur/Migräne/Anspannung (Botox® Botulinum-A).

Beckenbodenschwäche: geht über die viel zitierte Inkontinenz hinaus. Die Inkontinenz wird in den Medien/ in der Werbung leider als Inbegriff der Senkung dargestellt. Dem ist nicht so! Sicherlich können Einmal-Hygiene-Artikel in erster Linie über dieses Symptom angepriesen werden. Damit wird man den umfangreichen und mannigfaltigen Beschwerden bei Beckenbodenfehlfunktion nicht gerecht. So kommt es, dass viele Frauen erst nach einer sehr langen Odyssee doch zu einer Instanz finden, die über die diagnostische und therapeutisch Expertise verfügt ihr Leid zu erkennen und zu behandlen. Die beiläufige Bemerkung: "Sie haben doch keine Beschwerden, oder?" ohne eine gezielte Anamnese ist nicht hilfreich. Die Folge ist, dass kostbare Jahre im Leben der Frau mit erheblicher Beeinträchtigung der Lebensqualität vergehen.

Sprechen Sie alle Beschwerden in diesem Bereich an. Auch wenn diese nicht den gängigen Schlagworten entsprechen.

  • klaffender Scheideneingang mit Lufteinschluß, "Sandgefühl" in der Scheide
  • erschwerte Darmentleerung/Gefühl die Blase nicht entleeren zu können, Restharngefühl
  • vermindertes sexuelles Empfinden
  • häufiges Wasserlassen mit kleinen Portionen
  • rezidivierende Blasenentzündungen, Scheidenentzündungen, Reiben, Fremdkörpergefühl

Im Bereich der minimalinvasiven Chirurgie (auch als "Schlüsselloch Chirurgie" bezeichnet) verfüge ich über eine sehr große Expertise. Gründe dafür sind für mich: - geringe Schmerzbelastung - rasche Erholung - geringes Gewebstrauma - breite Anwendungsmöglichkeiten -

chronische Unterbauchschmerzen, Blutungsstörungen, Senkung, Beckenbodenschwäche, unerfüllter Kinderwunsch, Endometriose, Verwachsungen (Korrektur mit Sekundärprophylaxe).... Transparenz in der Behandlung ist dabei für mich sehr wichtig. Das Vorgehen mit Lupenvergrößerung, hochauflösender Bild-Video-Dokumentation ermöglicht diese Transparenz.

Sprechen Sie mich an.

  • Unklare Unterbauchschmerzen
  • Blutungsstörung, Myome
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Senkung - Beckenbodenschwäche
  • Endometriose, Verwachsungen (Korrektur mit Sekundärprophylaxe)

Die Mesotherapie ermöglicht die schonende Unterstützung des Gewebes. Dabei sind verschiedene Anwendungen möglich: - Mesotherapie in Kombination mit Microneedling - Hyaluronsäure - Eigenblutbestandteile - PRP - "Vampirtherapie" . Das kostbare aus dem eigenen Blut gewonnene Elixier beinhaltet Wachstumsfaktoren, Gefäßbildungsfaktoren, unterstützt die Kollagensynthese. - Mesotherapie in Kombination mit fraktioniertem Laser. Dieses unterstützt die Aufnahme der nutritiven Substanzen und regt die Gefäßneubildung, Kollagenfaserbildung und Regeneration des Gewebes.

  • Microneedling: High Tech Mesogun. Schmerzarm, gleichmäßig, hoher Wirkungsgrad.
  • - Hyaluronsäre - Retinol-A - Platelet Rich Plasma - Vampirtherapie
  • fraktionierter CO2-Laser: schonend, effektiv in Kombination mit Mesotherapie
  • Individuelle Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse
  • Vereinbaren Sie einen Termin für die Beratung!

--- Intimchirurgie aus erfahrener Hand --- Individuelle Lösungen für Ihre Erwartungen --- p> - Labienplastik - Intimästhetik - Labienkorrektur - „Designer-Vulva“ - Scheidenverjüngung - "vaginal Rejuvenation" - Laser Verfahren.

-Korrektur von Geburtsverletzungen - klaffender Scheideneingang - Korrektur der Schwäche des Dammes - Korrektur der Scheidenenge.

-Rekonstruktion des Hymens / des Jungfernhäutchens

  • Korrektur der kleinen inneren Schamlippen
  • Scheidenverjüngung - Scheidenverengung - Vaginal Rejuvenation, auch mit Laser
  • Korrektur von Geburtsverletzungen klaffender Scheideneingang
  • Rekonstruktion des Hymens / Jungfernhäuchens
  • -> aus erfahrener Hand, narbensparend, geringes Trauma, schmerzarm

Dies ist die Webseite der Praxis für Frauenheilkunde in Dortmund Oespel Hakan Adigüzel mit operativem Schwerpunkt.

Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen mein Leistungsspektrum darstellen. Sie sind aufgefordert sich mit weiteren Fragen an mich zu wenden.

Information

Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren. Sie können per E-mail mit mir Kontakt aufnehmen. Sie können sich über das Formular auf der Kontakt Seite in einen Newsletter eintragen.

Social

Kontakt Details